Auf dieser Seite haben wir für Dich eine Übersicht all unserer archäo-kulinarischen Freuden zusammengestellt. Die Termine der einzelnen Veranstaltungen findest Du in unserem Kalender. Wir bitten um vorherige Anmeldung. Genaue Termine dazu findest Du im aktuellen Programm.


MonCuisine

Jeden ersten Freitag im Monat


Der MONREPOS-Themenabend zum Speiseplan unserer Vorfahren

Mit welcher Ernährung ist der Mensch 3 Millionen Jahre alt geworden? Kann man daraus Schlüsse für unsere heutigen Essgewohnheiten ziehen?
Diese und andere Fragen beantworten wir im Rahmen einer Themenführung mit anschließendem 3-Gang- Altsteinzeitmenü in unserem Café-Restaurant »MonAppétit«.

Eintritt, Themenführung, 3-Gang- Altsteinzeitmenü und Gesprächsrunde (exkl. Getränke): Erwachsene 59,- €, Kinder bis 12 Jahre 39,- €

Dauer: ca. 3 Std.

MonCuisine

Im Sommer



Wild und schmutzig — MONREPOS zündet das Feuer an

Sommerzeit ist Grillzeit. Doch wie grillen, wenn es noch gar keinen Grill gibt? Was tun, wenn sich das Steak noch im Tier befindet und nicht im Kühlregal? MonCuisine lädt ein zum altsteinzeitlichen Barbecue – ohne allen modernen Schnick­Schnack. Du bereitest Dein Fleisch selbst zu. Du marinierst, würzt, garst. Alles mit Mitteln und Methoden aus der Altsteinzeit. Erlebe die Natur Deines Geschmacks!

Eintritt, Themenführung, Barbecue (exkl. Getränke): Erwachsene 39,- €, Kinder bis 12 Jahre 20,- €

Dauer: ca. 3 Std.

MonCuisine

Im Herbst



Pilze in Natur & Kultur — Eine Pilzwanderung über den Waldes- und Tellerrand hinaus

mit Dr. Lutz Neitzert (Kultursoziologe und Publizist)

Eine Reise durch die außergewöhnlich vielseitige Welt der Pilze aus archäologischer und kulturhistorischer Perspektive: Pilze als Nahrungsmittel, Medizin, Werkstoff und Droge. Auf einer Pilzexkursion durch den Monrepos-Wald erhältst Du einen ersten Einblick in die Welt der Pilze, ihre Geschichte, ihre Verwendungsmöglichkeiten und einige Bestimmungshinweise. Gesammelt wird natürlich auch, denn am Abend wird auf dem Lagerfeuer eine leckere Pilzmahlzeit zubereitet. Vorher erfährst Du bei einer Führung durch die Ausstellung »MenschlICHes VERSTEHEN« aber noch, was die Archäologen über die Beziehung von Mensch und Pilz wissen, welche Rolle klimatische Faktoren spielen, wie Archäologen die Ernährungsweise der alt- und mittelsteinzeitlichen Menschen rekonstruieren können und wie vielseitig Pilze offenbar schon in der frühen Menschheitsgeschichte verwendet wurden.

Eintritt, Themenführung »Vegetarische Ernährung in der Alt- und Mittelsteinzeit«, Pilzwanderung, Zubereitung der »Beute« auf heißen Steinplatten und gemeinsamem Abendessen am Lagerfeuer (exkl. Getränke): Erwachsene 35,- €

Dauer: ca. 5 Std.

MonCuisine

EssBar durch die Jahreszeiten



EssBar durch die Jahreszeiten: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

mit Christian Havenith (zertifizierter Kräuterpädagoge)

Der Tag beginnt mit einer speziellen Führung zum Thema »Pflanzennahrung in der Alt- und Mittelsteinzeit«. Du erfährst, welche Pflanzen die Menschen gegessen haben und woher die Archäologen das eigentlich wissen. So viel im Voraus: Archäologen lieben Zahnstein!
Anschließend hilft der Kräuterpädagoge und Buchautor Christian Havenith den TeilnehmerInnen bei einer Wildpflanzen- und Kräuterexkursion dabei, ihr längst verloren geglaubtes Wissen wiederzuerlangen. Die Ausbeute wird am Abend gemeinsam zubereitet.

Eintritt, Themenführung »Vegetarischen Ernährung in der Alt- und Mittelsteinzeit«, Kräuterwanderung, Zubereitung der »Beute« und anschließendem Abendessen im »MonAppétit« (exkl. Getränke): Erwachsene 35,- €

Dauer: ca. 5 Std.

Anmeldung

Bitte per E-Mail an monrepos@rgzm.de oder telefonisch unter 02631 97 72-0