Eine Pilzwanderung mit Dr. Lutz Neitzert
(Kultursoziologe und Publizist)

Ob Nahrungsmittel, Rauschmittel, Medizin oder Werkstoff – Pilze spielen seit vielen Tausend Jahren eine wichtige Rolle für die Menschheit. Die archäologisch inspirierte Pilzwanderung »Pilze in Natur und Kultur« am 15.10.2022 stellt  daher die »Beziehung« Mensch und Pilz in den Mittelpunkt.
Nach einer unterhaltsamen Einführung im Museum, gehen die Teilnehmer*innen gemeinsam mit Dr. Lutz Neitzert und Dr. Frank Moseler auf eine Wanderung durch die Wälder rund um MONREPOS. Dort heißt es dann „Augen aufhalten!“ um Pilze zu entdecken. Natürlich wird in diesem Zusammenhang auch die Frage beantwortet, welche Pilze essbar sind und welche giftig. Mit einer hoffentlich reichen Ausbeute geht es dann zum Schloss zurück. Am gemütlichen Lagerfeuer schließt eine kleine Verkostung vorbereiteter Snacks die Veranstaltung ab.
Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe tragen!

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe tragen!
Treffpunkt: Schloss Monrepos, 56567 Neuwied

KOSTEN
35,- € pro Person
ANMELDUNG (bis 12.10.)
einfach per E-Mail an monrepos@rgzm.de
telefonisch unter 02631.97 72-0
Wir freuen uns auf Dich!

Oktober 15 @ 13:00
13:00 — 17:00 (4h)

Outdoor

Dr. Lutz Neitzert, Dr. Frank Moseler