Labor für Gebrauchsspurenforschung und kontrollierte Experimente (TraCEr)

TraCEr (Laboratory for Traceology and Controlled Experiments) beleuchtet menschliche Verhaltensevolution durch Gebrauchsspurenanalysen an Artefakten aus archäologischen und experimentellen Kontexten. Gebrauchsspuren werden hier durch 3D-Bilderfassungsverfahren, durch die Charakterisierung von Rohmaterialeigenschaften und durch Ergebnisse aus kontrollierten Experimenten, mit denen solche Spuren repliziert werden, quantifiziert. Vergleichsdatenbanken dienen unter anderem der Replizierbarkeit der erzielten Ergebnisse. Damit festigt TraCEr die Gebrauchsspurenforschung als Teildisziplin innerhalb der Archäologie.

Wir würden uns freuen, mit Dir zusammenarbeiten zu können oder Dein Projekt zu beherbergen: Kooperationen, Projekte, Forschungsstipendiaten und Studierende sind willkommen! Kontaktiere uns hier!


Kontakt: Dr. João Marreiros (Labor Leiter) | Tel. +49 (0) 2631-9772-271 | tracer-monrepos@rgzm.de